Während üblicherweise Hacker School Sessions von einzelnen Unternehmen ausgerichtet werden, haben wir am Wochenende vom 13./14. Juli eine ganze Stadt mobilisiert. Mehr als 20 Unternehmen und Einrichtungen konnten von der Idee überzeugt werden, Kinder und Jugendliche (zwischen 11-18 Jahren) an zwei Tagen für das Programmieren zu begeistern. Auch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup sprach sich vor Ort für das Konzept der Hacker School aus und motivierte die Kids zusätzlich, sich begeistern zu lassen und ihre Erfahrungen weiterzutragen, um auch Anderen Freude am Programmieren zu machen. Ganz nach dem Motto “Let’s hack the world a better place” hieß es das ganze Wochenende: tüfteln, coden, Spaß haben!

Die teilnehmenden Unternehmen und zahlreichen IT-Begeisterten (Inspirer) boten ein oder mehrere Workshops pro Tag von jeweils 13 - 18 Uhr an. Die Sessions bestanden aus 5 bis 30 Teilnehmer*innen und gaben Einblick in die vielfältigen Facetten des Programmierens. Mit SNAP, Micro:bits, Calliopes, Lego Mindstorms und vielen weiteren Gadgets wurden Spiele, Autos, Roboter und Apps programmiert. Auf spielerische Weise lernten die Teilnehmer*innen Informationstechnologien und der digitalen Welt besser kennen und kamen in Kontakt mit der Wirtschaft und für sie neue Berufsfelder.

Karlsruhe ist einer der bedeutendsten europäischen Standorte der Informations- und Kommunikationstechnik. Durch die Teilnahme der zahlreichen Unternehmen und Institutionen wurde das Event ein weiterer, wichtiger Schritt für unseren nationale Roll-Out.

Organisiert von

Hacker School, Ernst-Reuter-Schule, Schulewirtschaft Baden-Württemberg, Stadtmedienzentrum Karlsruhe

Unterstützt durch:

CyberForum, IHK Karlsruhe, karlsruhe.digital, Technologiefabrik, Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe.

Teilnehmende Firmen:

Sie möchten die Hacker School unterstützen?

Spenden sind herzlich willkommen! Spende hier ganz unkompliziert und natürlich digital.

Was liegt
dir auf dem
Herzen?

Hast du noch Fragen oder möchtest uns sonst etwas mitteilen? Egal ob Kursteilnehmer, Eltern, Inspirer, Unternehmen, Geflüchteter oder allgemein Interessierter - wir freuen uns, mit dir in den Austausch zu treten. Schreibe uns auch gerne deine Anregungen und dein Feedback.


info@hacker-school.de
+ 49 40 27 15 15 42


Nutze gerne unser Konktaktformular!

vorname
Nachname
Email
Telefon
nachricht