Unsere Förderpartner

Die Arbeit der Hacker School wäre ohne unsere Förderpartner nicht möglich. Es ist eine besondere und für uns sehr wertvolle Unterstützung. Unsere Idee der digitalen Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen stößt hier auf offene Ohren. Danke! Let’s hack the world a better place.

Gemeinsame Aufgaben

Die Hans Weisser Stiftung in Hamburg unterstützt uns schon seit mehreren Jahren, auch um unser Projekt Hacker School PLUS für sozioökonomisch benachteiligte Kinder und Jugendliche voranzubringen. Die Hans Weisser Stiftung hilft uns aber nicht nur mit Geldmitteln, sondern fungiert auch als Denkpartner und Vermittler. Sie hat außerdem ein für uns enorm wertvolles Netzwerk in Hamburg, aus dem sich schon tolle Kontakte und Miteinander ergeben haben. Wir sind für all das sehr dankbar.

Gemeinsame Ideen

Mit 30 Prozent aller Einnahmen unterstützt die Deutsche Postcode Lotterie Projekte aus den Bereichen Chancengleichheit, sozialer Zusammenhalt, Umwelt- und Naturschutz. Sie fördert gemeinnützige Projekte und Organisationen in allen Bundesländern.

Die Hacker School wird von der PostCode Lotterie gefördert und ermöglicht uns so die Formate @home und @yourschool auszubauen. Wir sind dafür sehr dankbar.

Gemeinsame Richtung

Die helpalliance ist die Hilfsorganisation der Lufthansa Group und supportet zahlreiche Projekte in aller Welt. Gegründet wurde sie 1999 von engagierten Mitarbeiter:innen. Ziel ist es, Perspektiven für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene weltweit zu schaffen. Dabei konzentriert sich die helpalliance auf die Bereiche Bildung , Ausbildung sowie Maßnahmen, die jungen Menschen eine selbstbestimmte Zukunft ermöglichen. Sie unterstützt unser Format @yourschool.

Gemeinsamer Antrieb

Junge Menschen für Bildung zu begeistern und ihnen unabhängig von Herkunft und Background Zugang zum Bildungssystem zu eröffnen, gehört zu den Leitmotiven der Ferry-Porsche-Stiftung. Sie fördert die Hacker School, um das Format @yourschool und damit die digitale Bildung für alle Jugendlichen voranzubringen. Generell supported die Stiftung gemeinnützige Projekte in den Bereichen Soziales, Umwelt, Bildung & Wissenschaft, Kultur und Sport – vor allem für Kinder und Jugendliche an den Unternehmensstandorten der Porsche AG.

Gemeinsame Visionen

Digitale Bildung von Kindern und Jugendlichen ist etwas, dass der Heinz Nixdorf Stiftung sehr wichtig ist. Kein Wunder: Schließlich gehörte das Unternehmen von Heinz Nixdorf zu den bedeutendsten und innovativsten Computerherstellern in Europa. Wir sind für diese andauernde, tolle Zusammenarbeit sehr dankbar, denn sie ermöglicht es uns, stetig die Vision der Hacker School weiter zu verfolgen und noch mehr junge Menschen für Zukunftsberufe zu begeistern.

Gemeinsame Ziele

Die Joachim Herz Stiftung unterstützt uns mit ihrem “Perlenfonds” finanziell, damit wir unseren Weg der digitalen Bildung für Kinder und Jugendliche gut gehen können. Sie hilft uns, neue Ideen und Konzepte nicht nur zu entwickeln, sondern auch durchzuführen. Die Stiftung macht sich stark für die naturwissenschaftliche Förderung der Jugend, indem sie verschiedene Bildungsprojekte wie Hacker School @yourschool maßgeblich supportet.

Gemeinsame Ideen

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft, Forschung, Bildung sowie Kunst und Kultur. Besondere Aufmerksamkeit erhält dabei die Förderung der Wissenschaft und ihres Nachwuchses im Raum Hamburg. Mit einer Anschubfinanzierung machte die Claussen-Simon-Stiftung die Umsetzung unseres Projekts Hacker School @yourschool überhaupt erst möglich.

Gemeinsame Herausforderung

Die Zivilgesellschaft ist gefordert, sie muss Lösungen finden für die vielfältigen Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft. In der Tradition ihrer Stifter Ebelin und Gerd Bucerius sieht sich die ZEIT-Stiftung als Teil und Förderer einer liberal-weltoffenen Zivilgesellschaft. Sie fördert gleichermaßen Menschen und Organisationen, die mutig Neues versuchen und Impulse in Wissenschaft, Kultur und Bildung setzen – auch die Hacker School.

Gemeinsame Partner

Die Nordmetall-Stiftung unterstützt Projekte in Bildung, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft, die Talente fördern, den Zusammenhalt stärken und den Norden bereichern. Stiftungssitz ist die Freie und Hansestadt Hamburg. Wir erhalten für unser Projekt Hacker School @yourschool finanzielle Unterstützung, um die digitale Bildung an den Schulen der Hansestadt weiter nach vorne zu bringen.

Gemeinsame Begeisterung

Wir wurden 2018 als Leuchtturm-Projekt ausgezeichnet und haben von der Google.org Impact Challenge eine großzügige Förderung bekommen, die das Wachsen der Hacker School fundamental supported hat. Die Google.org Impact Challenge fragt lokale gemeinnützige Innovatoren und soziale Unternehmer, wie sie ihre Gemeinschaft – und ihre Umgebung darüber hinaus – zu einem noch besseren Ort machen würden und honoriert dies mit finanziellem Support.

Gemeinsame Heimat

Mit Mitteln aus dem 2016 verabschiedeten Hamburger Integrationsfonds förderte die Hansestadt Hamburg zwei Jahre lang das Projekt Hacker School PLUS. Mit dem Projekt bieten wir mittlerweile sozioökonomisch benachteiligten Kindern, Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund die Chance, Programmierkenntnisse zu erwerben und das Berufsfeld IT für sich zu erkunden.