Formate der Hacker School

Unsere Vision

Jeder junge Mensch soll in seiner Bildungslaufbahn mindestens einmal mit dem Programmieren in Kontakt kommen, bevor er oder sie sich für seinen beruflichen Weg entscheidet.
Digitale Kompetenzen sind wichtig für die eigene Zukunft, wie auch für die Teilhabe an der Gesellschaft. Diese Kompetenzen früh zu fördern, sehen wir als unsere Aufgabe. Die Hacker School begeistert Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren für die Digitalisierung und das Programmieren. In den regelmäßigen Kursen geben IT-Fachkräfte, unsere Inspirer, ehrenamtlich ihr Wissen an junge Menschen weiter. Damit inspiriert die Hacker School die in Deutschland dringend benötigten IT-Nachwuchskräfte von übermorgen und begegnet der Nachfrage nach einem entsprechenden Bildungsangebot.
Die Jugendlichen können ohne Vorkenntnisse an den Kursen teilnehmen.

Unsere Formate an Schulen

@yourschool

Mit diesem Format gehen wir online in die Schulen. In kleinen Gruppen programmieren die Schüler*innen einfache Programme oder Spiele und erhalten zudem einen Einblick in die IT-Berufswelt. Die Inspirer aus den Unternehmen, die die Kurse geben, haben immer einen Team-Inspirer von uns als Unterstützung an ihrer Seite.

  • an einem Vormittag (4 Stunden)
  • online
  • mit Konzepten für die Klassen 6 – 12
  • mit Scratch, Python oder HTML
  • inklusive IT-Berufsorientierung
JETZT MITMACHEN

@youschool PLUS - nur in Hamburg

Mit diesem Format gehen wir vor Ort in die Schulklasse –  nur in Hamburg. Mit der Hacker School @yourschool PLUS bieten wir Jugendlichen an Schulen in sozioökonomisch schwierigen Umfeldern einen ersten Zugang zum Themenfeld Informationstechnik (IT) und Programmieren.

  • an einem Vormittag ( 4-5 Schulstunden)
  • vor Ort an Schulen in Hamburg
  • mit Konzepten für die Klassen 5 – 10
  • mit Programmieren ohne Computer und Scratch
  • inklusive IT-Berufsorientierung
ZU DEINER ANSPRECHPARTNERIN

Unsere Formate für die Freizeit

Classic Kurse

  • Zweitägige Programmierkurse
  • in der Freizeit
  • für alle Jugendlichen von 11 – 18
  • vor Ort im Unternehmen 2 x 5 Stunden
  • online @home 2 x 4 Stunden
  • mit verschiedenen Kurskonzepten
  • 2 Inspirer für 12 Teilnehmer*innen
  • im Pair-Programming
  • möglich inklusive IT-Berufsorientierung
MEHR INFOS ZU CLASSIC

GIRLS Hacker School

  • Zweitägige Programmierkurse
  • jedes 1. Wochenende im Monat
  • für alle Mädchen und Frauen von 11 – 99
  • online @home 2 x 4 Stunden
  • vor Ort im Unternehmen 2 x 5 Stunden
  • mit verschiedenen Kurskonzepten
  • 2 Inspiress/Inspirer für 12 Teilnehmerinnen
  • im Pair-Programming
  • möglich inklusive IT-Berufsorientierung
ZUR GIRLS HACKER SCHOOL

Weiterführende Informationen

Hacker School auf einen Blick

  • @yourschool
  • @yourschool PLUS
  • Classic vor Ort
  • Classic online
  • GIRLS Hacker School
  • Hacker School PLUS
  • CITY Hacker School
  • auf einen Blick
  • als pdf zum Download
DOWNLOAD FLYER

Hintergrundinfos im Podcast

Mit unserem regelmäßigen Podcast „Talk about IT“ widmen wir uns allen Themen rund um die digitale Bildung für Jugendliche. In diesem Talk spricht unsere CEO Dr. Julia Freudenberg mit Schulleiterin und Bestseller-Autorin Silke Müller, wie wichtig erste Berührungen zur IT schon in der Schule sind, und dass wir digitale Skills endlich in die Basics wie Rechnen, Schreiben, Lesen aufnehmen müssen. Und sie erklärt, warum es das Engagement der Unternehmen an Schulen braucht: Denn wie sonst soll in der Blase des Bildungssystems durchdringend, was sich in kurzer Zeit wieder Neues an Technologie und gewünschten Skills entwickelt hat und gebraucht wird.

ZUM PODCAST